APARTAMENTOS AMORES SAN TELMO

Allgemeine Geschaeftsbedingungen

 

Abschluß des Mietvertrages

Die Buchung kann schriftlich per Internet vorgenommen werden. Mit Ihrer Buchung bieten Sie uns den Abschluß des Mietvertrags verbindlich an, wobei Sie sich an Ihr Angebot bis zur schriftlichen Zusage oder Absage von GIACONETTI S.L. binden. Die elektronische Eingangsbestätigung stellt noch keine Bestätigung der Annahme des Buchungsauftrages dar. Der Mietvertrag kommt durch die schriftliche Reservierungsbestätigung von GIACONETTI S.L. zustande, die umgehend, spätestens  innerhalb von 7 Tagen erfolgt. Die Korrektur von offensichtlichen Irrtümern z. B. aufgrund von Druck- und Rechenfehlern oder Zuordnungsfehlern im Internet bleibt vorbehalten. Kundenwünsche nehmen wir bei Buchung gerne entgegen. Bitte beachten Sie jedoch, daß wir für deren Erfüllung keine Garantie übernehmen. 

Ihnen als Mieter steht das Recht zu, das gesamte Mietobjekt einschließlich Mobiliar und Gebrauchsgegenständen zu benutzen. Sie verpflichten sich, das Mietobjekt und sein Inventar sowie eventuelle Gemeinschaftseinrichtungen mit größtmöglicher Sorgfalt zu behandeln. Sie sind verpflichtet, einen während der Mietzeit durch Ihr Verschulden oder das Verschulden Ihrer Begleitung und Gäste entstandenen Schaden zu ersetzen.

Das Mietobjekt darf nicht mit mehr Personen belegt werden als angegeben und bestätigt wurde.                                                                                                 Die angegebene maximale Personenzahl schließt auch Kinder ein.                 Bei Überbelegung hat der Vermieter das Recht, überzählige Personen zurück- bzw. auszuweisen oder den anteiligen Mietpreis zuzüglich eventueller Nebenkosten zu verlangen.

Zahlungen

Die Anzahlung beträgt 20 % des Mietpreises. Sie ist umgehend nach Erhalt der Reisebestätigung fällig. Die Restzahlung und eine Kaution i.H.v. 150,00 € muß unaufgefordert bei Schluesseluebergabe erfolgen. Leisten Sie Anzahlung und/oder Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Fälligkeiten, so sind wir berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Mietvertrag zurückzutreten und Sie mit den Rücktrittskosten laut diesen Reisebedingungen zu belasten.

Die Kaution wird am Ort nach ordnungsgemäßer Rückgabe des Mietobjekts zurückerstattet.

Die Grundreinigung erfolgt jeweils durch Sie als Kunden, unabhängig von der Endreinigung durch die Vermieter.

Zur Grundreinigung zählen die Reinigung der Küchenzeile o.ä., das Spülen und Einräumen des Geschirrs, die Beseitigung der restlichen Lebensmittel sowie sämtlicher Abfälle, das Fegen aller Räume, so daß das Mietobjekt besenrein übergeben werden kann.

Die Endreinigung umfaßt zusätzlich unter anderem die gründliche Reinigung von Küche/Kochnische, Bad/Dusche und WC, Beziehen der Betten, Staubwischen und Putzen.

Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden. Geschirrtücher werden bereitgestellt, wir empfehlen jedoch generell, diese selbst mitzubringen. Ebenfalls mitzubringen sind in aller Regel Toilettenpapier sowie Spül- und Reinigungsmittel.

Kinderbetten stehen in begrenzter Anzahl - für Kleinkinder bis max. 3 Jahre - zur Verfügung. Die Bettwäsche für Kinderbetten ist in aller Regel mitzubringen. Kinderbetten müssen in jedem Fall bei Buchung bestellt werden.

Pool - bitte beachten Sie die Öffnungszeiten: 10:00 – 21:00 Uhr sowie die Baderegeln.

Die Ankunftszeit ist am vorgesehenen Anreisetag zwischen 14 Uhr und 16 Uhr. Falls Sie während der Anreise feststellen, daß Sie sich voraussichtlich verspäten werden, so informieren Sie uns bitte unbedingt rechtzeitig.

Am Abreisetag entsprechend Buchungsbestätigung müssen die Mietobjekte spätestens um 10 Uhr verlassen und dem Vermieter gereinigt und in gleichem Zustand wie bei der Übernahme übergeben werden.

Haustiere sind grundsaetzlich nicht erlaubt.


Sind Haustiere nicht erlaubt, so bedeutet dies nicht zwingend, daß in der Apartment-Anlage mit Haustieren nicht zu rechnen ist oder daß in dem von Ihnen gebuchten Objekt nicht zeitweise Haustiere gehalten werden. Das liegt an der Struktur der Ferienanlage mit teilweise privaten Eigentümern, denen diesbezüglich keine Vorschriften gemacht werden können.

Heizung

In Ferienwohnungen wird mit einzelnen Elektroradiatoren geheizt. Deren Bedienung erfolgt in der Regel durch die Kunden.

Rücktritt

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Anmietung der Ferienwohnung zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei GIACONETTI S.L. Die Rücktrittserklärung sollte in Ihrem Interesse schriftlich erfolgen.

Unser pauschalierter Anspruch auf Rücktrittsgebühren für Ferienwohnungen beträgt in der Regel: – bis 07 Tage vor Reisebeginn 20% des Mietpreises und danach 100%.
Abweichend von den unter Rücktritt genannten Regelungen wird verfahren, wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, einen Ersatzmieter zu stellen. Voraussetzung hierfür ist jedoch, daß uns rechtzeitig vor Reisebeginn eine verbindliche Mitteilung vorliegt, damit die notwendigen Umdispositionen vorgenommen werden können. Voraussetzung ist ferner, daß der Ersatzmieter den besonderen Erfordernissen der Reise entspricht und gesetzliche Vorschriften bzw. behördliche Anordnungen dem nicht entgegenstehen. Mit der Bestätigung der Namensänderung durch GIACONETTI S.L. tritt der neue Teilnehmer in die Rechte und Pflichten des Reisevertrages ein. Durch diese Änderung entstehenden Kosten werden Ihnen mit Euro 20 je Vorgang berechnet.

 

Rücktritt durch den Vermieter

GIACONETT S.L. kann vor Reisebeginn vom Mietvertrag zurücktreten oder nach Reisebeginn den Mietvertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen, wenn der Mieter die Durchführung der Anmietung trotz Abmahnung nachhaltig stört oder durch sein Verhalten andere gefährdet oder sich sonst vertragswidrig verhält. In diesem Fall verfällt der Reisepreis.

Leistungsänderungen

Kann die Anmietung infolge eines Umstandes, der nach Vertragsabschluß eingetreten ist und den GIACONETTI S.L. nicht zu vertreten hat, nicht vertragsgemäß durchgeführt werden, so ist GIACONETT S.L. berechtigt, Leistungen zu ändern, sofern die Abweichung zur ursprünglich gebuchten Leistung objektiv nicht erheblich und für den Mieter zumutbar ist sowie den Gesamtzuschnitt nicht beeinträchtigt.

Haftung

Eine Haftung von GIACONETTI S.L. für gelegentliche Ausfälle bzw. Störungen in der Wasser- und / oder der Energieversorgung wird ausgeschlossen, ebenso eine Haftung für die ständige Betriebsbereitschaft von Einrichtungen wie Heizung, Swimmingpool, TV, Internet usw.

Mitwirkungspflicht, Gewährleistung, Ausschluß von Ansprüchen, Verjährung

Sie sind im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet, bei eventuell auftretenden Leistungsstörungen alles Ihnen Zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuell entstehenden Schaden gering zu halten oder zu vermeiden. Daraus ergibt sich insbesondere die Verpflichtung, Beanstandungen unverzüglich anzuzeigen.

Kommen Sie schuldhaft dieser Verpflichtung nicht nach, so stehen Ihnen Ansprüche insoweit nicht zu. Ein schuldhaftes Unterlassen liegt z.B. nicht vor, wenn Mängelanzeige bzw. Abhilfeverlangen unzumutbar sind, wenn ein Fall von Unmöglichkeit gegeben ist, oder wenn Mängelanzeige bzw. Abhilfeverlangen schuldlos unterlassen werden.
Stellen Sie am Mietobjekt Mängel fest, so können Sie Abhilfe verlangen.

 

Mängel und Schäden an der Wohnung

 

Zeigt sich in der Wohnung ein Mangel, so muss dies der Mieter dem Vermieter unverzüglich mitteilen.

 

Der Mieter haftet dem Vermieter für Schäden, die er selbst, seine Mitbewohner, Hausgehilfen, Untermieter sowie von ihm beauftragte Handwerker nach dem Einzug schuldhaft verursacht haben.

 

Ausbesserungen und bauliche Veränderungen

 

  1. Der Mieter hat Maßnahmen in der Wohnung oder im Haus zu dulden, die erforderlich sind, um sie oder das Gebäude zu erhalten. (Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen).

 

  1. Maßnahmen zur Verbesserung der Wohnung oder sonstiger Teile des Hauses oder zur Einsparung von Energie oder Wasser (Modernisierungen) hat der Mieter zu dulden, soweit die geplanten Maßnahmen oder die zu erwartende Mieterhöhung für ihn, seine Familie oder einen anderen Angehörigen seines Haushaltes nicht zu einer ungerechtfertigten Härte führen würde.

 

Betreten der Mieträume durch den Vermieter

 

Der Vermieter oder sein Beauftragter kann die Mieträume, soweit wichtige Gründe (Haus- oder Wohnungsverkauf, Kündigung, Reparaturen) dies erfordern, zusammen mit Interessenten oder Handwerkern betreten.

Damit der Vermieter im Notfall auch bei längerer Abwesenheit des Mieters Zugang zur Wohnung hat, muss dieser dem Vermieter mitteilen, wem er zu diesem Zweck einen Wohnungsschlüssel überlassen hat.

 

Sonstige Vereinbarungen

 

Die Hausordnung ist Bestandteil dieses Vertrages.

Mieter und Vermieter vereinbaren als Sicherheit eine Mietkaution i.H.v. 150,00 €.

Nach Beendigung des Mietverhältnisses – bei Abreise – und ordnungsgemaesser Rueckgabe der Wohnung muss der Vermieter die Mietkaution zurückzahlen. Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden mit Erhalt der Reservierungsbestaetigung ausdrücklich zugestimmt.

 

Apartamentos Amores

C/ Na Popia 1

07159 Sant Elm (Andratx)

Mallorca

 

Teléfono:  (0034) 971 239310

 

e-mail: info@apartamentosamores.com

 

Formulario de reservas.